ZWCAD Mechanical2022Banner

Professionelle mechanische 2D Zeichnung

ZWCAD Mechanical bietet umfangreiche Werkzeuge, wie Wellengenerator, Toleranzmaß, Oberflächensymbol, Positionsnummern und Stücklisten, sowie Normteile für mechanische 2D-Zeichnung.

ZWCAD Mechanical
  • Funktionen
  • Anwendungen
  • Systemvorrausetzungen
  • Schnittstellen

Features und Funktionen:

  • Mechanische Beschriftung

  • Symbolbibliothek

  • Wellengenerator

  • Bohrungen

  • Stücklisten und Bohrungstabellen

  • 2D-Zeichen-Funktionen

  • Bekannte Oberfläche

  • Vollständige DWG/DXF Kompatibilität

  • Autolisp

  • Blöcke

  • Externe Referenzen

  • Design Center

  • Werkzeugpaletten

  • Smart-Tools

  • Dynamische Befehlseingabe

  • VBA

  • ZRX (ähnlich ARX)

  • 3D-Körper-Erstellung

  • Volumenbearbeitung

  • Renderer

  • DVIEW

  • uvm.

Typische Anwendungsbereiche:

• Maschinenbau
• Elektrotechnik
• Planung und Konstruktion
• Steuerungstechnik
• Gebäude- und Grundstücksmanagement
• Straßenbau
• Anlagenbau
• uvm.

CPU: 1,5 GHz oder höher
Festplatte: 2GB
Speicher: (RAM): 1 GB
Grafik: min. 1024MB
Betriebssysteme: Windows Vista / 7 / 8 / 10

DWG (R14 bis zur aktuellen Version)
3D-DWG (R14 bis zur aktuellen Version)
DXF (R12 bis zur aktuellen Version)
3D-DXF (R12 bis zur aktuellen Version)
WMF
DGN
BMP
EMF
SVG
DWF
EPS
PDF
SAT
ZRX
.Net
VBA
Lisp

Haben Sie noch Fragen, dann rufen Sie mich jetzt an. 0511 88 26 59

Kompatibiltät zu anderen DWG/DXF Programmen

ZWCAD garantiert eine Verlustfreie Übernahme / Übertragung Ihrer DWG/DXF Daten zu anderen DWG basierenden Systemen. ZWCAD unterstützt das DWG/DXF Format.

ZWCAD Mechanical DWG

Bauteile und Generator

Teilebibliothek

Die ZWCAD-Teilebibliothek enthält Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Stifte, Nieten, Federn, Lager usw. Sie sparen Ihnen erheblich viel Zeit, indem Sie Teile direkt aus der Bibliothek entnehmen.

ZWCAD Mechanical unterstützt Herstellernormen und internationale Normen:DIN, ISO, ANSI, JIS, GB

Wellen und Zahnräder

Sie können Wellen und Zahnräder erstellen, indem Sie die geometrischen Parameter eingeben, was den gesamten Konstruktionsprozess erheblich beschleunigt.

Erweiterte Zeichenwerkzeuge

Konstruktionslinien

Das Programm enthält insgesamt 32 Optionen zum Erstellen von Konstruktionslinien und 7 Optionen zum Erstellen von Konstruktionskreisen. Konstruktionslinien können als Referenzen verwendet werden, um andere Objekte zu erstellen und das Zeichnen zu erleichtern.

Erweiterte Mittellinien

Sie können die Mittellinie zu einem Kreis oder Rechteck hinzufügen, indem Sie die Objekte auswählen. Mittellinien können zu einem einzelnen Element oder mehreren Elementen gezeichnet werden.

Wiederverwendbare Detaillierungswerkzeuge

Erstellen Sie die Detailansichten mit wenigen Mausklicks. Diese sind aktualisierbar, wenn eine Änderung an der Geometrie vorgenommen wird.

Zeichnen von Nuten, schnell und präzise

Nuten sind ein wesentliches Segment im mechanischen Konstruktionsprozess. ZWCAD Mechanical bietet eine Vielzahl von Konstruktionsmerkmalen der Prozessstruktur, einschließlich der Rissnut-, Wellen- und Lochrasterreliefs

Intelligente Zeichnungsumgebung

Unterstützt Deutsche und internationalen Standards

ZWCAD Mechanical unterstützt ISO-, ANSI-, DIN-, JIS- und GB-Zeichnungsumgebungen und bietet außerdem eine einfache Möglichkeit zur Anpassung von Unternehmensstandards.

Layer Management und Layer Mapping

Jedes Zeichnungselement, z. B. Rahmen, Bemaßung, Symbol usw., wird mit der voreingestellten Farbe und dem Linientyp auf dem Standardlayer platziert. Mit der Layer-Zuordnung kann das Zeichnungselement auf einem benutzerdefinierten Layer platziert werden, um den Unternehmenspraktiken zu entsprechen.

Intelligente Positionsnummern und Stücklisten

Einfache Positionsnummern und Stücklisten generieren

Mit ZWCAD Mechanical können Sie standardbasierte Positionsnummern einfach zeichnen, ausrichten und neu nummerieren. Sie benötigen nur einen Schritt, um eine Stückliste zu erstellen. Außerdem erkennt ZWCAD automatisch Standardteile und fasst sie in der Stückliste zusammen.

Assoziative Positionsnummern und Stücklisten

Jede Änderung der Positionsnummern aktualisiert auch die Stückliste, wodurch sichergestellt wird, dass die Daten immer korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

Smart Annotation

Power-Bemaßung

Die Power-Bemaßung erleichtert die Bemaßung durch verkürzte Dialogfelder, die nur die für die Fertigung relevanten Variablen steuern und erweitern sowie Toleranz- und Anpassungslisten integrieren.

Mehrfachbemaßungen

Mit Mehrfach-Bemaßungen können Sie mehrere Bemaßungen mit minimaler Eingabe erstellen, um parallele oder symmetrische Elemente richtig zu platzieren.

Erkennt eine Bemaßungsüberlappung und bestimmt eine geeignete Entfernung

Überlappende Bemaßungen können in geeigneter Weise voneinander getrennt werden. Sie bestimmen den Abstand vom zu dimensionierenden Objekt, wodurch die linearen Abmessungen sauber und übersichtlich erscheinen.

Schnelles Design mit mechanischen Symbolen

Mechanische Symbole, wie Oberflächensymbole, Bezugskennungen und -ziele, Kegel-, Mittelloch- und Schweißsymbole, sparen Ihnen erheblich viel Zeit und verbessern die Konstruktionsgenauigkeit.